logo

 

Mit Unterstützung
von FreeFind

 

Einleitung
 
Kurze Historie
 
Stadtjubiläen I
 
Stadtjubiläen II
 
Andere Städte
 
Ereignisse
 
Bauwerke
 
Fundstücke
 
Alltagskultur
 
Kulturerbe
 
Und sonst
 
Was fehlt
 
Katalog
 
Links
Kaiser
Stadtjubiläen II
 

Bei drei Ausgaben anläßlich von Stadtjubiläen ist im Markenbild keine Beziehung zu den römischen Gründern zu erkennen. In diesen Städten gibt es auch keine nennenswerten sichtbaren Relikte, die die Jahrtausende überstanden haben und sich als Motiv angeboten hätten.
 
Bonn 
 
BRD, 1989

 
BONN: Bonn wurde als römisches Legionslager CASTRA BONNENSIA einige Jahre vor der Zeitenwende unter Drusus zur Sicherung der Rheingrenze gegründet.
 
 
Speyer 
 
BRD, 1990

 
SPEYER: Speyer geht zurück auf eine keltische Siedlung im Gebiet der Nemeter, das 58 v. Chr. von Caesar erobert wurde. Die Römer legten hier 10 v. Chr. zur Sicherung der Rheingrenze ein Kastell an, aus dem sich die zivile Siedlung NOVIOMAGUS entwickelte.
 
 
Koblenz 
 
BRD, 1992

 
KOBLENZ: Ursprünglich als römischer Militärposten im Jahr 9 v. Chr. am Zusammenfluss von Mosel und Rhein - daher der Name CONFLUENTES - gegründet.

 
vorherige Seite: Stadtgründungen I nächste Seite: einige andere Städte
 
| E-Mail |
© 2001 - 2009 by Norbert Fiks
Optimiert für 1048 x 768 / mit Javascript